Sonntag, 26. November 2017

Tischtennis: 1. verliert, 2. gewinnt

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach
1.  Herren
Mit einem knappen 5 zu 9 mussten sich die Opfenbacher der nach Minuspunkten die Bezirksklasse anführenden  TSG Leutkirch II geschlagen geben. Mit etwas mehr Fortune wäre auch ein Punktgewinn möglich gewesen. Von insgesamt 5 Spielen die in den Entscheidungssatz gingen konnten die Westallgäuer lediglich einen gewinnen. Für Opfenbach punktete das Doppel Deinhart/Breyer und Bernd Deinhart 1, Peter Klauber 1, Wolfgang Lingg 1 und Ralf Senser 1.

 2. Herren Kreisliga B
Erstmals in Bestbesetzung angetreten und den Tabellennachbarn mit 9 zu 0 in eigener Halle geschlagen und somit konnte die Zweite Bergatreute III hinter sich lassen und Schmoburg überholen und klettert in der Tabelle auf den 4. Platz. Für Opfenbach spielten Georg Gromer, Sebastian Klauber, Lukas Hillenbrand, Jürgen Kuczmann, Michael Schuster und Alexander Kuhn.
1. Damenmannschaft Landesklasse:
spielfrei

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

spielfrei
Mädchenmannschaft U 18 Bezirksklasse

Die Mädchen vom TSV Opfenbach konnten nach deren Aufstieg in die Bezirsklasse den ersten Punktgewinn verzeichnen. Gegen Deuchelried III erspielten sich Theresa Walser, Leoni Fricker, Anna Elbs und Verena Baur ein verdientes 5 zu 5.

Jungen U 18 Kreisliga A

Einen klaren 6 zu 1 Sieg erspielten sich Julian Sailer, Marlon Schuster, Markus Spiegel und Florian Welte gegen TSV Bodnegg. Die einzige Niederlage musste Marlon Schuster hinnehmen. 

Jungen U 18 Kreisliga B


spielfrei

Montag, 20. November 2017

Übersteiger zum kommenden Heimspiel

Zum Derby gegen den TSV Wohnrechts gibt's den Übersteiger hier zum Download.

Update: Spiel wurde abgesagt.

Siege für die Opfenbacher Tischtennisabteilung


1.  Herren
Mit einem 9 zu 4 festigt die Erste aus Opfenbach den Platz in der vorderen Tabellenhälfte der Bezirksklasse gegen Bergatreute II. Für die Westallgäuer punkteten die Doppel Faimann/Gromer und Klauber/Lingg. In den Einzeln steuerten Christian Breyer 2, Bernd Deinhart 1, Peter Klauber 1, Wolfgang Lingg 1, Christian Faimann 1 und Georg Gromer 1 Punkt bei.
 2. Herren Kreisliga B
spielfrei
1. Damenmannschaft Landesklasse:
Mit einem knappen 8 zu 6  setzten sich die Damen I gegen  die Tabellennachbarinnen aus Urlau durch. Für Opfenbach punktet das Doppel Lingg/Lange und in den Einzeln Andrea Lange 2, Alex Lingg 2, Inge Fernholz 2 und Antja Oltmanns 1. 

2. Damenmannschaft Bezirksklasse

8 zu 2 gewann die zweite Damenmannschaft um Selina Trojan gegen Beuren II und steht aktuell auf dem erste Tabellenplatz. Bereits die Eingangsdoppel brachten durch Trojan/Kimmerle und Oltmanns/Elmenthaler eine zwei zu null Führung. In den Einzeln punkteten Laura Elmenthaler 2, Selina Trojan 2, Lena Kimmerle 1, Antja Oltmanns 1. 

Dienstag, 7. November 2017

Übersteiger

Zum Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Herlazhofen/Friesenhofen gibt's den aktuellen Übersteiger hier zum Download.

Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

B-Jugend: SG Westallgäu steigt wieder in die Leistungsstaffel auf


Nur wenige Monate nach dem bitteren Abstieg in die Kreisstaffel schaffte die Mannschaft der SG Westallgäu als Sieger der Kreisstaffel 3 die sofortige Rückkehr in die Leistungsstaffel des Bezirks Bodensee. Die Jugend-Fußballer aus Opfenbach, Heimenkirch und Wohmbrechts und Trainer Fabian Schymura feierten am siebten und letzten Spieltag den 6 Sieg und belegten mit 18 Punkten (27:11 Tore) den 1.Platz vor dem Team der SGm Maierhöfen-Grünenbach/Kleinhaslach  (16 Punkte). Das letzte Spiel wurde mit 4-1 gegen die SGm aus Argental/Tannau/Neukirch II gewonnen . Die Tore im entscheidenden Spiel am 3.11.17 auf dem Kunstrasenplatz in Heimenkirch erzielten Mika Holzner, Timo Hödl, Paul Epple und Gabriel Müller. Der Gegentreffer fiel erst in der 80.Minute. Drei Spieler standen bei allen Spielen von der ersten bis zur letzten Minute auf dem Feld: Torhüter Ryse Maurus, Mika Holzner und Tobias Spiegel.  Mit je acht Toren waren Timo Hödl und Gabriel Müller die erfolgreichsten Torschützen. Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Team und seinem Trainer!!



Montag, 6. November 2017

Tischtennis: 1. und 2. Mannschaft gewinnt

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach
1.  Herren
Besser als erwartet lief das Auswärtsspiel gegen Neukirch. Mit einem klaren 9 zu 1  kam die erste Herrenmannschaft aus Neukirch zurück. Allerdings gab es 5 Spiele die erst im fünften Satz entschieden wurden. Vier davon gingen an den TSV. Lediglich Christian Breyer musste sich Joshua Baur geschlagen geben. Für Opfenbach punkteten die Doppel Breyer/Deinhart, Klauber/Lingg und Faimann/Senser und in den Einzeln Bernd Deinhart 2, Peter Klauber 1, Wolfgang Lingg 1, Ralf Senser 1, Christian Faimann 1.


2. Herren Kreisliga B
Mit einem 9 zu 4 gegen Bodnegg spielt sich die Zweite aus dem Tabellenkeller und steht auf Platz 5 in der aktuellen Tabelle. Für den TSV holten die Doppel Kuhn/Gromer, Kuczmann/Meisburger und Klauber F/Klauber S   drei  Punkte und in den Einzeln punkteten Georg Gromer 1, Jürgen Kuczmann 2,  Alexander Kuhn 1, Josef Meisburger 1 und Fabian Klauber 1. 

1. Damenmannschaft Landesklasse:
spielfrei
2. Damenmannschaft Bezirksklasse


spielfrei