Sonntag, 26. Juni 2016

1. FC Tai Ginseng gewinnt das Laienturnier 2016

13 Teams sind auf dem Sportplatz in Opfenbach zum jährlichen Laienturnier des TSV Opfenbach angetreten.

Bei bestem Wetter wurden in den Vorrundenspielen die Halbfinalisten ausgespielt. Pünktlich zu Beginn der Platzierungs- und Finalspiele begann dann der Regen und bei Fritz-Walter-Wetter fielen die Entscheidung. So konnte sich in einem engen Spiel der 1. FC Tai Ginseng (Opfenbacher AH mit zwei Verstärkungen) gegen die Traditionsmannschaft AV 336 Sex Pistols Göritz durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 gewannen die TSZ Kicker 1 knapp vor der Musik im 9-Meter-Schießen.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Aktiven Fußballer des TSV Opfenbach, die das Turnier hervorragend organisiert und durchgeführt haben!

Donnerstag, 9. Juni 2016

TSV Opfenbach gewinnt AH-Turnier in Heimenkirch

Die AH des TSV Opfenbach hat am Freitag, 3. Juni, das Kleinfeldturnier des TSV Heimenkirch  gewonnen.

Den Auftakt der Gruppenphase hat Opfenbach gegen die alten Herren aus Hergensweiler richtig verschlafen. Zu weit weg vom Gegner hat man den spielerisch starken TSV Hergendweiler spielen lassen, wodurch diese das Spiel völlig verdient mit 2:0 gewinnen konnte. Ein ganz anderes Gesicht zeigte der Opfenbach gegen Neuravensburg mit einem 3:1-Sieg und einem Sieg in letzter Minuten gegen die AH aus Isny (1:0).

Im Halbfinale gegen die Gastgeber aus Heimenkirch konnte Opfenbach nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit das 11-Meter-Schießen für sich entscheiden. Im Finale kam Opfenbach, mit einer sehr disziplinierten Leistung, wiederum ins 11-Meter-Schießen, wobei auch hier Opfenbach wieder seine 3 Elfer verwandeln konnte und somit das Turnier für sich entscheiden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch recht herzlich beim TSV Heimenkirch für das jährliche Ausrichten dieses wirklich schönen Turniers bedanken. Zudem haben wir vom TSV Heimenkirch zwei Spiel ausgeliehen: vielen Dank Stefan und Michael - hat Spaß gemacht!


Sonntag, 5. Juni 2016

SGM WestallgäuI-SV Aichstetten I 4:2


Unsere Mannschaft war gleich hellwach und setzte den Gast unter Druck.
Die Belohnung erfolgte bereits in der 4. Minute nach einem schönen Pass in die Tiefe auf
David Stojak der zum 1:0 erfolgreich abschloß. Wir blieben weiter aggressiv und überlegen
und konnten in der 10. Minute wieder durch David Stojak auf 2:0 erhöhen.
Auch danach ließ die SGM den Ball gut laufen und erspielte sich weitere Chancen.
Nach einem langen Abschlag und einer Unsicherheit bei Aichstetten, konnte Johannes Wieder
in der 25. Minute auf 3:0 erhöhen. Das Spiel schien schon fast gelaufen, doch unsere Mannschaft wurde etwas
nachlässiger. Prompt konnten die Gäste in der 28. Minute nach einem Konter auf 1:3 verkürzen.
Aichstetten kam beflügelt aus der Pause und bei uns schlichen sich mehrere Abspielfehler ein.
Wir agierten nervöser, hatten aber trotzdem immer wieder hochkarätige Torchancen die teilweise
leichtfertig vergeben wurden. Aichstetten spielte nun besser mit und stzte sich in der 47. Minute im Strafraum durch
und erzielte den Anschlußtreffer. Kurze Zeit später parierte unser Keeper Marcel Loleit einen
gefährlichen Freistoß hervorragend. Auch wir hatten wieder gute Möglichkeiten, ehe uns
Johannes Wieder mit seinem Tor in der 60. Minute erlöste.

Mittwoch, 1. Juni 2016

Fußball-Laienturnier 2016




Liebe Hobbykicker,
  
mittlerweile eine Tradition, die sich großer Beliebtheit im Dorf erfreut, möchten wir zum Laienturnier 2016 einladen.

Dieses Jahr findet das Turnier am Samstag, 25. Juni 2016 ab ca. 12 Uhr statt. Sollte es an diesem Samstag regnen, versuchen wir es tags darauf, am 26. Juni, nochmals.

Folgende Regularien haben wir aufgestellt:

  Es können sich max. 20 Mannschaften anmelden.
  Teams mit einem Bezug zu Opfenbach bevorzugt. Es wäre schön, wenn in jeder Mannschaft der eine oder andere spielt, der aus Opfenbach kommt, hier in einem Verein ist oder in Opfenbach arbeitet.
  Eine Vorrunden-Gruppe wird hauptsächlich aus Opfenbacher Vereinen bestehen. Diese Gruppe spielt ganz normal im Turnier mit.

Modus
     Gespielt wird auf dem neuen Sportplatz quer (Kleinspielfeld)
     5 Feldspieler und 1 Torhüter auf dem Spielfeld; frei wechseln ohne Grenze
     Max. 2 aktive Fußballer pro Mannschaft; max. 1 aktiver Spieler auf dem Platz. Als aktiver Fußballer zählt, wer zwischen 15 und 40 Jahre alt ist und in den letzten 2 Jahren ein Spiel in einer aktiven Mannschaft gespielt hat. Diese Regel gilt nur für männliche Spieler. Frauen müssen sich nur an das Mindestalter von 13 Jahren halten, welches auch für Jungs gilt.

** Wir möchten mit unserem Turnier besonders Spieler ansprechen, die nicht jede Woche im Verein kicken. Daher ist uns diese Regel besonders wichtig. Mannschaften die gegen die Regel verstoßen, werden vom Turnier ausgeschlossen! **

Bitte meldet Euch bis spätestens 18. Juni an bei Ralph Farenski (ralph.farenski@gmx.de) oder Markus Biggel (mbiggel@web.de). Bitte bei der Anmeldung eine E-Mail-Adresse als Kontaktperson angeben.

Weitere Infos zum Turnier gibt’s auch unter www.tsv-opfenbach.de.

Eure Fußballer des TSV Opfenbach