Sonntag, 28. Februar 2016

Tischtennis

Nach dem Pflichtsieg mit 9 zu 6  gegen Waldburg am vergangenen Wochenende mußten die Opfenbacher Herrn I nach Deuchelried, gegen die es in den vergangenen Spielen nie was zu holen gab. Überraschend konnten die Männer um Kapitän Georg Gromer ein Unentschieden erkämpfen. Die Punkte für die Opfenbacher sammelten ein. Die Doppel Gromer/Kuhn und Klauber/Lingg und in den Einzeln: Christian Breyer 2, Peter Klauber 2, Bernd Deinhard und den Schlusspunkt zum 8 zu 8 machte Georg Gromer. 
Die Zweite Herrenmannschaft spielte in der vergangenen Woche gegen Vogt 9 zu 3 und festigte den 4. Tabellenplatz. Die Punkte holten die Doppel Hillenbrand/Klauber Fabina und Faimann/Klauber Sebastian und in den Einzeln: Christian Faimann 2, Georg Gromer 2, Sebastian Klauber 2, Lukas Hillenbrand 1.

Die Damen des TSV spielten gegen Baindt und gewannen klar mit 8 zu 3. Die Punkte für Opfenbach sammelten die Doppel Farenski/Fernholz und Lingg/Breyer ein. In den Einzeln waren erfolgreich: Alexandra LIngg 1, Karin Farenski 1, Ingrid Fernholz 3, Traudl Breyer 1

Sonntag, 21. Februar 2016

Funktionsgymnastik für den Rücken

Am Mittwoch, den 09.März 2016 um 20.00 Uhr findet in der Turnhalle ein weiterer Übungsabend zum Thema

Rücken für  Jedermann
statt.


Bitte Sportkleidung, großes Handtuch, Hallenschuhe und Pulli mitbringen

Mitmachen können alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen.

Sonntag, 14. Februar 2016

Tischtennis: 2 Punkte gegen Scheidegg



1. Mannschaft Kreisliga A
Zwei wichtige Punkte im Duell gegen den direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz, konnten die Opfenbacher Tischtennisler gegen die SG Scheidegg einfahren. Mit einem knappen 9 zu 6 in eigener Halle holten die Mannen um Wolfgang Lingg den "Bigpoint". Besonders hervorzuheben ist das hintere Paarkreuz mit Ralf Senser und Christian Breyer die 4 Punkte erspielten. Weiters konnten sich in die Siegerliste eintragen: Lingg/Klauber und Kuhn/Senser in den Doppeln und Klauber 1, Deinhart 1, Lingg 1.
Weniger gut lief es für die Zweite in Urlau. Georg Gromer und Co. mussten eine 5 zu 9 Niederlage hinnehmen.

Sonntag, 7. Februar 2016

1. Mannschaft Tischtennis: Sieg zum Rückrundenauftakt


Einen guten Start in die Rückrunde hatte die erste Opfenbacher Herrenmannschaft. Beim 9 zu 2 am ersten Spieltag gegen Schomburg punkteten alle drei Eingangsdoppel in den Aufstellungen Lingg/Klauber; Deinhart/Breyer und Kuhn/Gromer. Die Einzelpunkte erspielten sich Peter Klauber 2, Bernd Deinhart 2, Christian Breyer 1 und Georg Gromer. Zu einem unerwarteten 8 zu 8 kamen die Opfenbacher im Lokalderby gegen Weiler II. Die Punkte holten in den Doppeln Klauber/Lingg 2; Kuhn/Senser 1 und in den Einzeln; Ralf Senser 2, Peter Klauber 1; Wolfgang Lingg 1; Christian Breyer 1;